2. Flottenversuch beendet

Nach vier Wochen konnte am 21. Mai der zweite Flottenversuch erfolgreich beendet werden. Über die vier Wochen hatten 30 Probanden ihre täglichen Wege in einem Wegetagebuch festgehalten und die elektrischen Roller ausgiebig getestet.

Zum Austausch der Erfahrungen und als kleines Dankeschön für die Teilnahme fand am 31. Mai ein Probandentreffen an der Hoschule in Stuttgart statt. Herr Prof. Dr. Zirn von der Hochschule Esslingen berichtete von den technischen Hürden, die bei der Elektrifizierung der Roller genommen werden mussten. Herr Prof. Dr. Schmidt und Herr Prof. Dr. Norkauer, beide von der Hochschule für Technik Stuttgart, erläuterten den aktuellen Diskussionsstand zur Zulassung der Roller. Im Anschluss wurden die Erfahrungen und Anregungen der Probanden festgehalten und in Diskussionen fortgeführt.

An dieser Stelle möchten wir uns nochmals bei allen Probanden für die Teilnahme am Versuch bedanken.

Im nächsten Schritt werden die Wegetagebücher der Probanden ausgewertet und die Ergebnisse für das weitere Vorgehen im Forschungsprojekt festgehalten.